Angebote zu "Unisex-Tarife" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

Hammer, M: Unisex-Tarife in der Rentenversicher...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 23.08.2007, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Unisex-Tarife in der Rentenversicherung - Gleich- oder Ungleichbehandlung?, Autor: Hammer, Martin, Verlag: GRIN Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Wirtschaft // Einzelne Wirtschaftszweige, Seiten: 36, Informationen: Paperback, Gewicht: 110 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Kürvers, S: Betriebliche Altersversorgung in De...
61,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.04.2008, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Betriebliche Altersversorgung in Deutschland und den USA im Rechtsvergleich, Titelzusatz: Unverfallbarkeit, Portabilität und Unisex-Tarife, Autor: Kürvers, Sven, Verlag: Lang, Peter GmbH // Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Arbeitsgesetz // Arbeitsrecht // Amerika // Erdteil // Nordamerika // Recht // Rechtsvergleich // USA und Kanada // Betriebswirtschaft und Management // Rechtsvergleichung // Rechtssysteme: Allgemeines // allgemein // Deutschland, Rubrik: Recht // Sonstiges, Seiten: 268, Herkunft: SCHWEIZ (CH), Gewicht: 370 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Vertragsänderungen in der Lebensversicherung
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Vertragsänderungen in der Lebensversicherung sind im Vertragsrecht verankert und räumen dem Versicherungsnehmer das Recht ein, ohne Angabe von Gründen, von diesem Gebrauch zu machen. Diese Arbeit präsentiert die wesentlichen möglichen Änderungen und deren Auswirkungen auf den gesamten klassischen Lebensversicherungsvertrag in Österreich. Das Hauptaugenmerk liegt auf dem Rückkauf bzw. Teilrückkauf, der Prämienfreistellung und den einzelnen Vertragswandlungen. Im Anschluss der dargestellten Möglichkeiten wird die Theorie sogleich durch praktische Beispiele untermauert. Das Ziel dieser Arbeit ist es, einerseits die Flexibilität des Versicherungsnehmers in der privaten Lebensversicherung darzustellen. Andererseits wird diese kritisch durch neue flexiblere Universal Life Konzepte beleuchtet, welche sich seit Jahren in den USA etabliert haben und immer mehr in den Blickpunkt der Anleger rücken. Das letzte Kapitel beschäftigt sich mit der gesetzlichen Einführung der Unisex-Tarife und den Auswirkungen der Geschlechtergleichstellung auf den gesamten Versicherungs- respektive Kapitalmarkt. Abschließend findet eine Gegenüberstellung der Auszahlungsmöglichkeiten von traditionellen Versicherungstarifen mit Unisex-Tarifen statt.

Anbieter: Dodax
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Betriebliche Altersversorgung in Deutschland un...
61,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Als dritte Säule neben der staatlichen Rentenversicherung und der privaten Vorsorge gewinnt die betriebliche Altersversorgung als Einkommensquelle im Alter zunehmend an Bedeutung. Sie ist wichtig für den Arbeitnehmer, aber kostspielig für die Unternehmen - die betriebliche Altersversorgung gilt als die teuerste betriebliche Zusatzleistung. Die Arbeit greift drei Themenbereiche der betrieblichen Altersversorgung auf, die von großer praktischer Relevanz sind und betrachtet sie rechtsvergleichend: Neben der Unverfallbarkeit betrieblicher Rentenanwartschaften wird deren Mitnahmemöglichkeit bei einem Arbeitgeberwechsel (Portabilität) thematisiert, schließlich wird auf die Frage eingegangen, ob aufgrund des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG) eine einheitliche Berechnung der Rentenversicherungstarife von Männern und Frauen (Unisex-Tarife) geboten ist.

Anbieter: Dodax
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Altersdiskriminierung im Versicherungsprivatrecht?
56,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Entscheidung des EuGH zu den Unisex-Tarifen im Versicherungsprivatrecht im März 2011 hat für viel Aufsehen gesorgt. Das Buch behandelt unter dem Blickwinkel des EuGH-Urteils das Risiko- und Diskriminierungsmerkmal "Alter" im deutschen Recht. Dabei spielen die europäischen Diskriminierungsrichtlinien und deren deutsche Umsetzung in20 AGG eine zentrale Rolle. Der Autor stellt die Frage, ob die derzeitige Fassung von20 Abs. 2 Satz 2 AGG mit europäischem Recht vereinbar ist. Er untersucht, ob mit einem dem Unisex-Urteil ähnlichen Urteil des EuGH hinsichtlich des Merkmals "Alter" zu rechnen und damit der Weg für Uniage-Tarife vorprogrammiert ist. Hierbei betrachtet er verschiedene Privatversicherungen und kommt zu einem innovativen Ergebnis.

Anbieter: Dodax
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Die Rechtspflicht des Arbeitgebers zur Bereitst...
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Arbeitgeber hat die Pflicht, eine Durchführungsmöglichkeit für die Entgeltumwandlung bereitzustellen. Er muss also über eine Möglichkeit für die Entgeltumwandlung verfügen unabhängig davon, ob ein Arbeitnehmer die Entgeltumwandlung nach1a BetrAVG verlangt. Dies wird aus1a BetrAVG abgeleitet und durch weitere arbeitsrechtliche und bürgerlich-rechtliche Vorschriften gestützt. Neben den Informations- und Aufklärungspflichten des Arbeitgebers und des Versorgungsträgers beschäftigt sich die Arbeit mit der Frage, wie der Arbeitgeber das Produkt für die Entgeltumwandlung auszuwählen hat und welche Anforderungen das Gesetz an das auszuwählende Produkt stellt. Unter anderem stellt der Autor dar, dass die Durchführung der Entgeltumwandlung mittels nicht gezillmerter Produkte und mittels Unisex-Tarife erfolgen muss. Darüber hinaus erläutert er die steuerrechtlichen Anforderungen der Entgeltumwandlung.

Anbieter: Dodax
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot